Diakonieverein 'Kloster Dobbertin' Evangelisches Altenhilfezentrum 'St. Jürgen'


Das Evangelische Altenhilfezentrum 'St. Jürgen' umfasst

101 Betten (37 Einzel-, 32 Doppelzimmer)
davon 3 Betten (Streubetten)
Kurzzeitpflege
20 Plätze
offener Mittagstisch

Das Evangelische Altenhilfezentrum möchte ein Zuhause sein für ältere, pflegebedürftige Menschen, aber auch für jüngere, pflegebedürftige Menschen (z. B. bei multipler Sklerose, HIV o.ä.), sofern sie bereit sind, sich im Rahmen der Möglichkeiten einer stationären Altenhilfeeinrichtung betreuen zu lassen.

Ziele und Inhalte der Arbeit:
- dauernde, stationäre Unterbringung mit entsprechender pflegerischer und sozialer Betreuung durch fachlich qualifiziertes Pflegepersonal
- Kurzzeit-/Urlaubspflege (zur Entlastung pflegender Angehöriger oder als Übergangslösung nach Krankenhausaufenthalt, zur Vorbereitung der häuslichen Pflege oder zur Stabilisierung des Gesundheitszustandes)
- offener Mittagstisch
- Essen auf Rädern über die Diakonie-Sozialstation

Dies soll erreicht werden durch:
- qualifizierte, ganzheitlich aktivierende Betreuung und Begleitung älterer pflegebedürftiger Menschen

Kontaktanschrift:
Diakonieverein 'Kloster Dobbertin'
Ev. Altenhilfezentrum St. Jürgen
Baustrasse 17, 17438 Wolgast

Ansprechpartner:
Heimleiterin Frau Ursula Kadow
E-Mail:wolgast(at)kloster-dobbertin.de
Internet: www.kloster-dobbertin.de
Telefon: 03836 / 27 080
Telefax: 03836 / 20 28 04

Bürozeiten:

Dienstag bis Donnerstag 07.00 bis 16.00 Uhr
Montag und Freitag 07.00 bis 12.00 Uhr


Träger der Einrichtung ist der Diakonieverein 'Kloster Dobbertin'