Sie sind hier: Hauptseite > Neues > 

Johannes Oerding am 16.08.2019 in Wolgast

Bildnachweis: Marcel Schaar

Am 18.10.2018 wurde offiziell bei der Pressekonferenz der Act der Peenekonzerte 2019 bekannt gegeben. Der Singer-Songwriter Johannes Oerding wird am 16. August auf der Bühne stehen. Der Mann mit Hut, den stechend blauen Augen und der leicht wiedererkennbaren Falsett-Stimme füllt mittlerweile Arenen mit seiner Musik. Auf seinem Erfolgsalbum „Kreise“, das bereits mit Gold ausgezeichnet wurde, erfand er sich musikalisch neu und blieb sich zugleich treu. Seine Songs, die mit einer großen Bandbreite aufwarten und dabei immer unverkennbar bleiben, entwickeln sich gleichermaßen zu treuen Begleitern, Trostspendern, Mutmachern und liefern dabei pointierte Alltagsbeobachtungen, die vielen aus der Seele sprechen.


Im Radio laufen regelmäßig Songs von Johannes Oerding, wie „Alles brennt“, „Wenn du lebst“, „Kreise“ oder „Hundert Leben“. Mit ihm wird in die kleine Stadt an der Peene im 7. Jahr infolge ein großer Name geholt. In den Vorjahren standen bereits Matthias Reim, Roland Kaiser, Andreas Bourani, Revolverheld mit seiner MTV-Unplugged-Darbietung, Sarah Connor und dieses Jahr Adel Tawil sowie Chris Norman auf der Bühne in Wolgast.

Der Vorverkauf für dieses Open-Air startete am 18. Oktober über reservix.de, eventim.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen. Erstmalig gibt es für die Peenekonzerte 2019 Early-Bird-Tickets, was bedeutet, dass die ersten 1.000 Tickets rabattiert sind.

Ihre Unterstützung für diese Veranstaltung haben bereits die Sparkasse Vorpommern zugesagt, die als Präsentator fungieren und die Energie Vorpommern GmbH sowie die Wolgaster Wohnungswirtschafts GmbH als Hauptsponsor.