Sie sind hier: Wirtschaft > Immobilien

Stadthaus in Wolgast, Badstubenstraße 10

Flurstücksbezeichnung: Flur 19  Flurstück 86 zur Größe von 179 m²
                
Lagebezeichnung:    
Lage im direkten Innenstadtkern der Stadt Wolgast im förmlich festgelegten Sanierungsgebiet „Historische Altstadt Wolgast“

Objektbeschreibung:     
Das Grundstück ist mit einem Wohnhaus bebaut. (denkmalgeschützt)

Eine Modernisierunguntersuchung liegt bereits vor.

Kaufpreis:       22.000,00 € zzgl. Nebenkosten (Notar- und Gerichtskosten etc.)

Bewerbungsvoraussetzungen:    

1. Vorlage Sanierungskonzept mit Darstellung der geplanten Baumaßnahmen
2. Angaben zur geplanten Nutzung
3. Finanzierungskonzept einschließlich Finanzierungsbestätigung der finanzierenden Bank
4. Terminkette zur geplanten Umsetzung

Veräußerungsvorgang:

1. Einreichung der Bewerbung
2. Rahmenplanerische, denkmalrechtliche Bewertung durch das Landesamt und Rahmenplanung
3. Entscheidungsvorlage Stadtvertretung
4. Notarvertrag

Der Verkauf erfolgt mit einer Modernisierungsverpflichtung und grundbuchlich gesicherter Rückauflassungsvormerkung für die Stadt Wolgast.

Auf Grund der Lage im Sanierungsgebiet besteht die Möglichkeit der Sonderabschreibung gem. EStG und Förderung abgestimmter Sanierungsmaßnahmen.

 

Ansprechpartner

Amt Am Peenestrom
Grundstücks- und Gebäudemanagement
Frau Brandt
Burgstraße 6
17438 Wolgast
 Tel. 03836/251-170
christina.brandt(at)wolgast.de

 

zurück