Sie sind hier: Tourismus > Anfahrt / Stadtplan > Brückenöffnungszeiten

Brückenöffnungszeiten

1.   Peenebrücke Wolgast im Zuge der B 111, OL Wolgast zur Insel Usedom

          

            Gültig vom 14.05.2016 bis 03.10.2016


            Täglich:

            05:45 Uhr

            07:45 Uhr

            12:45 Uhr

            17:45 Uhr

            20:45 Uhr

            23:45 Uhr       - nur für die Berufsschifffahrt

                                    - die Öffnung erfolgt nur nach vorheriger

                                    Anmeldung bis 20:30 Uhr unter 03836/2324458 oder 0175/5773610



            Gültig vom 04.10.2016 bis auf Widerruf

            Täglich:

            05:45 Uhr

            08:45 Uhr

            12:45 Uhr

            17:45 Uhr

            20:45 Uhr       - nur für die Berufsschifffahrt

                                    - die Öffnung erfolgt in der Zeit vom 01.11.2016 bis 31.03.2017 nur nach vorheriger

                                    Anmeldung bis 17:30 Uhr unter 03836/2324458 oder 0175/5773610

 

Die Brücke öffnet jeweils für maximal 15 Minuten.  Sportboote müssen jeweils 10 Minuten vor der Brückenöffnung ihre Absicht der Passage anzeigen, indem sie sich in Leitwerknähe bzw. in der Nähe der entsprechenden Wartedalben aufhalten. Das Aufforderungssignal zum Öffnen (zwei lange Töne “ - - “) kann zudem als unterstützende Anzeige der Absicht der Brückenpassage genutzt werden.




2.   Zecheriner Brücke im Zuge der B 110 zur Insel Usedom
     

            Gültig vom 01.04.2016 bis auf Widerruf

            Täglich:

            05:45 Uhr

            08:45 Uhr

            12:45 Uhr

            16:45 Uhr

            20:45 Uhr

 

Die Öffnungen um 05:45 Uhr und 20:45 Uhr werden in der Zeit vom 01.10.2016 bis 31.03.2017 nicht bedient. Die Öffnung um 16:45 Uhr wird in der Zeit vom 01.10.2016 bis 31.03.2017 nur nach
vorheriger Anmeldung bis 15:00 Uhr unter 038372/70838 oder 0175/5773609 bedient.  Die Brücke öffnet für maximal 15 Minuten.
Sportboote müssen ca. 10 Minuten vor der Brückenöffnung ihre Absicht der Passage anzeigen, indem sie sich in Leitwerknähe bzw. in der Nähe der entsprechenden Wartedalben aufhalten. Das Aufforderungssignal zum Öffnen (zwei lange Töne “ - - “) kann zudem als unterstützende Anzeige der Absicht der Brückenpassage genutzt werden.





3.    Ziegelgrabenklappbrücke im Zuge der L 296, OL Stralsund zur Insel Rügen



            Gültig bis auf Widerruf

            Täglich:

            05:20 Uhr

            08:20 Uhr

            12:20 Uhr

            15:20 Uhr     

            17:20 Uhr

            21:30 Uhr

 
Die Brücke öffnet für maximal 20 Minuten bei Bedarf. Sportboote müssen ca. 10 Minuten vor der Brückenöffnung ihre Absicht der Passage anzeigen, indem sie sich in Leitwerknähe bzw. in der Nähe der entsprechenden Wartedalben aufhalten. Das Aufforderungssignal zum Öffnen (zwei lange Töne “ - - “) kann zudem als unterstützende Anzeige der Absicht der Brückenpassage genutzt werden.





4.   Meiningenbrücke im Zuge der L 21 zwischen Bresewitz und Zingst (Halbinsel Darß)
 


            Gültig vom 24.03.2016 bis 13.09.2015

            Täglich:

            07:45 Uhr

            09:45 Uhr

            17:45 Uhr

            20:00 Uhr



 

            Gültig vom 14.09.2016 bis 27.10.2016

            Täglich:

            09:45 Uhr

            17:45 Uhr



            Gültig vom 28.10.2016 bis auf Widerruf

            Täglich:

            Dienstag: 10:30 Uhr

            Donnerstag: Eine Brückenöffnung am Donnerstag ist 24 Stunden vorher unter 038321/417 zu beantragen.

Ab dem 28.10.2016 erfolgen bis auf Widerruf keine Öffnungen an gesetzlichen Feiertagen.


Die Brücke öffnet für maximal 15 Minuten, wenn Bedarf durch die Schifffahrt besteht. Sportboote müssen ca. 10 Minuten vor der Brückenöffnung ihre Absicht der Passage anzeigen, indem sie sich in Leitwerknähe bzw. in der Nähe der entsprechenden Wartedalben aufhalten. Das Aufforderungssignal zum Öffnen (zwei lange Töne “ - - “) kann zudem als unterstützende Anzeige der Absicht der Brückenpassage genutzt werden.

 

5.         Brückenöffnungszeiten der Wiecker Klappbrücke

                  

            02.05.2016 - 11.09.2016

            Täglich                                             09:00 / 10:00 / 11:00 / 13:00 /

                                                                         14:00 / 15:00 / 16:00 / 17:00

                                                                         18:00 / 19:00 / 20:00 Uhr

 

 

 

            12.09.2016 - 02.10.2016

            Täglich                                             09:00 / 10:00 / 11:00 / 13:00 /

                                                                         14:00 / 15:00 / 16:00 / 17:00

                                                                         18:00 / 19:00 Uhr

 

            03.10.2016 - 30.10.2016

            Täglich                                             09:00 / 10:00 / 11:00 / 13:00 / 17:00 Uhr


 

            31.10.2016 - 20.11.2016

            Täglich                                             09:00 / 11:00 / 13:00 /15:00 Uhr


 

           21.11.2016 - 23.12.2016

            Täglich                                             09:00 / 11:00 / 13:00 /15:00 Uhr


 

24.12.2016 - 31.12.2016                              Keine Brückenöffnung

 

Die Brücke öffnet nur bei Bedarf und bis Windstärke 7. Sportboote müssen ca. 10 Minuten vor der Brückenöffnung ihre Absicht der Passage anzeigen, indem sie sich in Leitwerknähe aufhalten.

          

            Die Vorfahrt wird durch eine Lichtsignalanlage geregelt.

            2 x rot    - beide Seiten gesperrt; Brücke wird bei Bedarf in

                             wenigen Minuten geöffnet.

            1 x rot    - die Seite ist gesperrt

            1 x grün - freie Fahrt

          

            Während des Fischerfestes am 16.07.2016 und 17.07.2016 wird die

            Brücke nur 4 x täglich geöffnet. Bitte gesondert nachfragen unter

            03834/85362933 oder 03834/845657.

          

            Auf Antrag können Sonderbrückenzüge von der Hafenbehörde

            angeordnet werden.

 

Anfahrt / Stadtplan

Nach oben